Mittels EDX-Analyse ist es möglich eine Übersicht über die elementare Zusammensetzung der Materialien zu erhalten. Zusätzlich können wir individuell, abhängig von den Anforderungen des Auftrags, Oberflächenuntersuchungen, Betrachtungen von Einschlüssen, Verunreinigungen und vieles mehr durchführen.

 

Atlantic Copper x150 BSE: Eine REM-Aufnahme mit einem BSE-Detektor bei 150x Vergrößerung. BSE (Backscattered Electrons)-Detektor ermöglicht es, die an den Atomkernen elastisch gestreuten Elektronen aus dem Primärstrahl nachzuweisen. Da die schweren Elemente die Elektronen besser als die leichten Elemente reflektieren, hat ein durch den BSE-Detektor dargestelltes Bild besseren Elemente-Kontrast. Somit erscheinen schwere Elemente auf dem Bild heller als leichte.

Atlantic Copper x150 BSE

 

Atlantic Copper x150 Topo: Eine topographische REM-Aufnahme mit BSE-Detektor bei 150x Vergrößerung. BSE (Back Scattered Electrons)-Detektor ist in vier Quadranten aufgeteilt. Durch eine spezielle Beschaltung der einzelnen Quadranten ist es möglich, die topographische Eigenschaften der Probenoberfläche darzustellen. Somit erscheinen höher liegende Bereiche auf dem Bild heller als tiefer liegende Bereiche.

Atlantic Copper x150 Topo

 

Atlantic Copper x 150 SE: Eine REM-Aufnahme mit SE-Detektor bei 150x Vergrößerung. SE(Sekundärelektronen)-Detektor wird verwendet, um die durch den Elektronenbeschuss der Probenoberfläche entstehenden niederenergetischen Elektronen zu detektieren. Mit dem SE-Detektor wird die beste Auflösung erreicht.

Atlantic Copper x150 SE

 

Summenspektrum: Ein EDX (energy dispersive X-ray spectroscopy) Übersichtsspektrum bei 150x. Dabei wird die Oberfläche mit dem Elektronenstrahl abgerastert. Dieser Strahl regt die Atome in der Probe an. Sie senden dann Röntgenstrahlung einer für das jeweilige Element spezifischen Energie aus. Durch diese charakteristische Röntgenstrahlung werden Elemente eindeutig identifiziert und es entsteht ein 2D-Verteilungsbild.

Summenspektrum

 

EDS-Schichtbild C: Die Verteilung von Kohlenstoff überlagert mit der REM-Aufnahme bei 150x Vergrößerung.

EDS layer image C

 

EDS-Schichtbild: Die Verteilung von nachgewiesenen Elementen überlagert mit der REM-Aufnahme bei 150x Vergrößerung. Das Grundmaterial enthält hauptsächlich Eisen und Mangan. Somit wurden Verteilungen dieser Elemente zu Gunsten besserer Sichtbarkeit nicht abgebildet.

EDS layer image